Installieren Red5 auf SUSE Linux

Zuerst wissen Sie Ihr System wissen, was Sie installieren.

Verwendung Uname - a um festzustellen, ob Sie zum download benötigen 32 oder 64 Bit-Versionen.

SUSE-Version zu erhalten: Katze /etc/SuSE-release

JDK INSTALLIEREN

Installieren Sie aktuelle JDK von http://java.sun.com/javase/downloads/index.jsp .

Verwendung Chmod a + X zu ausführbare Datei heruntergeladen und ausgeführt.

Stellen Sie sicher, dass die neueste Version verwendet wird:

ln -s /Usr/Java/neueste /Usr/Local/jdk
ln -s
/usr / java / latest / jre /usr / local / jre
rm / usr / bin / java

ln -s
/usr / java / latest / bin / java /usr / bin / java
export JAVA_HOME = / usr / java / latest /


SVN INSTALLIEREN

SVN von erhalten: http://Software.opensuse.org/Search?Baseproject = alle&p = 1&Q = Subversion

RPMs mit installieren: u/min -iv Package.rpm

Installieren Sie alle Abhängigkeiten nach Bedarf. Suchen von http://Software.opensuse.org/Search .

ANT INSTALLIEREN

Wget http://www.apache.org/dist/ant/binaries/apache-ant-1.8.0-bin.tar.gz
von zxvf apache-ant-1.8.0-bin.tar.gz
mv apache-ant-1.8.0 / usr / local / ant

Konfigurieren
Export ANT_HOME = / usr / local / ant
ln-s / usr / local / ant / bin / ant / usr / local / bin / ant

Ersetzen Sie alte Ameise
rm / usr / bin / ant
ln-s / usr / local / ant / bin / ant / usr / bin / ant

Überprüfen Sie ant-Version:
ant -version


INSTALLIEREN Red5

Holen Sie sich aktuelle Red5 :
svn co http://red5.googlecode.com/svn/java/server/trunk red5

Bauen Red5 :
cd red5
ant vorbereiten
ant dist

Bewegen Sie Red5:
CD ..
mv red5 / opt / red5

BETRIEB RED5

Starten Red5 (Wann brauchen oder auf Server neu zu starten):
cd / opt / red5 / dist
./red5.sh > start.log &

Aktualisieren Sie installieren/Anwendungen im Ordner "/opt/red5/dist/webapps" . Damit die Änderungen wirksam werden, Red5 muss neu gestartet werden:

1. Prüfen Sie, ob red5 läuft:
ps aux | Griff red5

2. Gehen auf seine Ordner und schloss red5 unten:
cd / opt / red5 / dist
./red5-shutdown.sh

3. Sehen, ob es noch läuft oder nicht:
ps aux | Griff red5

4. Starten Sie es neu, und machen es auch die Protokolle Ausgabe in eine Datei Ihrer Wahl:
./red5.sh > start.log &

5. Stellen Sie sicher, es ist wieder online:
ps aux | Griff red5