ADSL-Anschluss-Video-Broadcasting

Problem: Bei der Verwendung von Live-Streaming-Lösungen, live-Streams von einigen Sendern haben große Frame-Verlust, riesige Latenz und manchmal Don ’ t Show überhaupt.

Viele Benutzer zu Hause Internet-Verbindungen sind ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line), bedeutet, dass sie niedrige Upload Bitrate haben im Vergleich zum download: In ADSL, Bandbreite und Bitrate sollen asymmetrische, Was bedeutet mehr in Richtung der Kunden vor Ort (nachgeschalteten) als das Gegenteil (vorgelagerten). Anbieter-Markt in der Regel ADSL als Service für die Verbraucher für den Internetzugang für in erster Linie Inhalte aus dem Internet herunterladen, aber nicht mit Inhalten von anderen zugegriffen.

Dies verursacht Probleme, wenn Sie versuchen, Inhalte wie Rundfunk live-video hochladen. Für live-Übertragungen, Streaming-Bitrate ist begrenzt durch Sender ’ s Upload Bitrate. Sender mit solchen Verbindungen werden schwere Probleme auftreten. (Frame-Verlust, lange Unterbrechungen, große Latenz) Wenn sie versuchen, zu leben streamen Sie einen Datenstrom mit Bitrate sehr enge oder größer als Verbindungslimit.

Wie Sie Ihren Verbindungstyp und Grenzen bestimmen (für Streaming-Einstellungen anpassen)? Maßnahme Verbindungsgeschwindigkeit
Einen Speed-Test von Rundfunk-Standort an einem Ort in der Nähe von Streaming-Server zu tun (RTMP) mit Hilfe SpeedTest.net .
Verwenden Sie auf neue Version Change Server und Suche nach einem Server in Montreal, im Beispiel.
In der älteren Version wenn neueste nicht funktioniert, ziehen Sie und Zoomen Sie auf einem Server in Nordamerika und wählen Sie, um für unsere Demos testen .
Upload-Bitrate zu überprüfen. Dividieren durch 8 um die Übertragungsgeschwindigkeit in Byte/Sekunde als Bitrate zu erhalten ist häufig in Bits/Sekunde angezeigt.
Passen Sie also video Streaming-Einstellungen, Sound und Interaktionen in passen hochladen bitrate (verlassen 10-25% Margen).

Wenn Ihre Website richtet sich an Nutzer aus bestimmten Gebieten, Durchsuchen Sie einige Statistiken und identifizieren Sie gemeinsame Upload Bitrate Standard Streaming-Einstellungen anpassen.

Siehe auch:
Empfohlene h264 Video Bitrate Basierend auf Resolution
VideoWhisper Web Client Anwendungsanforderungen

Laufzeit-Vergleich Reseller VPS Cloud dedizierte Hosting-RTMP

Das Beste hosting-Typ für ein live-streaming-Projekt ist in der Regel anders als bei einer regulären Website.

Dedizierte Vs VPS

A VPS (Virtuelle Private Server) eignet sich für live-Video-Streaming-Projekt-Entwicklung und Erprobung wird jedoch nicht empfohlen bei Produktionszeiten.

Gewidmet Server werden empfohlen.

Mehreren VPS (Virtual Private Server) demselben Server mit derselben Hardware teilen (Scheibe, CPU, Speicher, Anschluss). Während resultierende Performance-Probleme nicht sichtbar sind, wenn Sie HTTP-Seiten dienen, Frame Verlust/Latenz/temporäre einfrieren kann im live-Streams auf einem VPS auftreten., Je nachdem, wie die anderen VPS auf demselben Server freigegebene physische Ressourcen und temporär sperren Sie diese. Wenn 4-12 VPS teilen gleichen 100 Mbit/s-Server-Verbindung, Das können Anzahl der gleichzeitigen Benutzer zu beschränken. 10-20. Sie sollten vermeiden, mit einem VPS für Produktionsmodus.

Verbindungsgeschwindigkeit ist sehr wichtig für video-streaming und begrenzt die maximale gleichzeitige Benutzer, die serviert werden kann. Ein dedizierter Server hat eigene Standleitung.

Standort des Servers ist auch wichtig. Von unseren Tests der US-Servern mit 1000Mbps Verbindung, Upload-Geschwindigkeit von verschiedenen Standorten in USA 200-750Mbps zu erreichen, 80Mbit/s aus dem Vereinigten Königreich, 30Mbit/s von Fr., einige Mbit/s aus Asien.

Freigegebene Vs VPS

Obgleich es scheint intuitiv, ein shared Hosting-Paket auf einem Server, der ein Rtmp verkehrt kann besser sein als ein VPS weil im ersten Fall, der RTMP-service (Prozess) hat vollen Zugriff auf alle dedizierten Server-Ressourcen und vertreibt diese an Kunden mit gestalteten Streaming-fließend. Auf einem VPS, der RTMP-Dienst installiert ist, auf einen Bruchteil des Servers und Ressource Zuweisung/Ausgleich erfolgt über das RTMP server. Dies kann sichtbare Streaming-Unterbrechungen führen., Latenz oder Server stürzt durch Drosselung und Ressource schneiden auf Rtmp-Service-Prozess angewendet. Wir empfehlen die Verwendung eines RTMP-Service direkt auf einem dedizierten Server installiert, auch wenn Service geteilt wird. Wir empfehlen nicht, dass einen RTMP-Service auf einer Serverfreigabe installiert.

Wiederverkäufer Konten (Setup mit WHM/CPanel) sind Konten, die mehrere CPanel Konten verwalten können. Mehreren Reseller-Accounts befinden sich in der Regel auf einem VPS oder dedizierten Server und haben weniger Ressourcen und Priorität als ein VPS. Reseller Hosting-Providern gehören in der Regel nicht Rtmp-hosting aufgrund Management und Ressource Zuweisung Ärger.

Wolke Instanzen sind ähnlich wie VPS und ähnliche Einschränkungen (Es gibt mehrere Instanzen auf einem Server und jeder kann wachsen und verfügbare freie Ressourcen zu besetzen). Referenz: AWS-CDN-Instanz Verbindungslimit, EC2 Bandbreite begrenzen .

 

Abschließend, ein dedizierter Server wird empfohlen. Wenn das nicht möglich ist ist ein Web-Hostern dem Rtmp-Dienst direkt auf dem dedizierten Server ausgeführt wird, auf die nächste beste Sache. Eine Wolke oder Vps Umgebung kommt zuletzt und eignet sich für eine benutzerdefinierte Tests/Entwicklung-Setup einrichten.